Aktuelles

SPD Berlin LPT beschließt: Ende der digitalen Verwaltungssteinzeit! Sichere, digitale & einfache Interaktion mit Ämtern

SPD Berlin beschließt auf Antrag vom Forum Netzpolitik: Bürger:innen und Unternehmen müssen sicher digital mit Ämtern kommunizieren, sich elektronisch authentifizieren ...
Weiterlesen …
Foto

Einladung virtueller Stammtisch: „Gewalt im digitalen Raum und Twitter-Übernahme“

Beleidigungen, Drohungen, Überwachung – Gewalt im digitalen Raum ist kein Einzelfall und kann jede:n treffen. Jede:r kennt Postings mit Gewaltsphantasien ...
Weiterlesen …

Recht auf Verschlüsselung statt Chatkontrolle

Landesparteitag Berlin lehnt EU-Vorschlag als unverhältnismäßig ab Die Berliner SPD hat sich auf ihrem heutigen Parteitag gegen die von der ...
Weiterlesen …

Online-Veranstaltung „Chatkontrolle – droht die Abschaffung des digitalen Briefgeheimnisses?“ (16.2.22)

Der aktuelle Verordnungsentwurf der EU-Kommission zur Bekämpfung von sexuellem Kindesmissbrauch führt derzeit zu heftigen Debatten. Als einer der Maßnahmen soll ...
Weiterlesen …

Wer wir sind

Das Forum Netzpolitik ist die digitalpolitische Ideenschmiede innerhalb der SPD Berlin. Wir beschäftigen uns mit Themen rund um die Digitalisierung von Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, um sowohl die parteiinterne als auch die öffentliche Debatte voranzubringen.
Wir organisieren monatliche Treffen sowie unregelmäßig weitere Veranstaltungen, erarbeiten Positionspapiere und mischen uns in Diskurse ein.

Als Fachforum unterstützen wir mit der breit getreuen Expertise unserer Mitglieder den Landesvorstand der SPD und regen bei vielen Diskussionen in der Partei an, den technologischen Fortschritt stets mitzudenken.

Unser neuer Vorstand:

Vorsitzende:

  • Carmen Sinnokrot
  • Volkmar Stein

Stellvertretende Vorsitzende

Schriftführung

  • Björn Englert

Beisitzer*innen (Auszug)

  • Hannah Elten
  • Niklas Kossow
  • Dunja Nofal
  • Robert Pietsch
  • Basanta Thapa
  • Saskia Weber
  • Armin Zamani

Kontakt

Wenn ihr Einladungen und Infos vom Forum Netzpolitik erhalten wollt, meldet euch bitte mit einer E-Mail an per E-Mail für unseren Newsletter an.