Aktuelles

Digitalpolitischer Abend des Forums Netzpolitik am 20.10. im Willy-Brandt-Haus

Wie kann der digitale Aufbruch der neuen Legislaturperiode aussehen? Brauchen wir ein Digitalministerium? Brauchen wir ein Anrecht auf Verschlüsselung? Die ...
Weiterlesen …

Spätsommersitzung

Liebe Genoss*innen, hiermit möchten wir Euch zur nächsten Sitzung des Forum Netzpolitik einladen. Die Sitzung wird erstmals wieder – testweise ...
Weiterlesen …

Sommerstammtisch am 2.9.2021 im Golgatha Biergarten

Liebe Genossinnen und Genossen,wir möchten euch herzlich zu einem kleinen Sommerstammtisch am 2. September 2021 im Biergarten einladen. Wir wollen ...
Weiterlesen …

Virtueller Stammtisch „Digitalpolitischer Beitrag zum Berliner Wahlprogramm und LPT“

Unser Ziel als Forum Netzpolitik ist ein digital souveränes und smartes Berlin mit digitaler Teilhabe, guter Schul-, Aus- und Weiterbildung ...
Weiterlesen …

Wer wir sind

Das Forum Netzpolitik ist die digitalpolitische Ideenschmiede innerhalb der SPD Berlin. Wir beschäftigen uns mit Themen rund um die Digitalisierung von Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, um sowohl die parteiinterne als auch die öffentliche Debatte voranzubringen.
Wir organisieren monatliche Treffen sowie unregelmäßig weitere Veranstaltungen, erarbeiten Positionspapiere und mischen uns in Diskurse ein.

Als Fachforum unterstützen wir mit der breit getreuen Expertise unserer Mitglieder den Landesvorstand der SPD und regen bei vielen Diskussionen in der Partei an, den technologischen Fortschritt stets mitzudenken.

Unser Vorstand:

Sprecher*innen

  • Carmen Sinnokrot
  • Volkmar Stein

Stellvertretende Sprecher*innen

  • Isabell Nagel
  • Thomas Sell

Beisitzer*innen

  • Alexander Brăteanu
  • Amelie Piepenbring
  • Basanta Thapa
  • Benedikt Deacon
  • Christian Böttcher
  • Dunja Nofal
  • Hannah Elten
  • Maria Vodiţă
  • Niklas Kossow
  • Philipp Marten
  • Robert Pietsch
  • Robin Veidt
  • Saskia Weber

Kontakt

Wenn ihr Einladungen und Infos vom Forum Netzpolitik erhalten wollt, meldet euch bitte mit einer E-Mail an per E-Mail für unseren Newsletter an.