Termine

 

Wir treffen uns in der Regel jeden dritten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Nebenzimmer des Cafe Aufsturz in der Oranienburger Straße 67, 10117 Berlin-Mitte.

Alle Interessierten sind willkommen, auch wer kein SPD-Parteibuch hat oder nicht in Berlin lebt.


Nächste Termine:

„Public Money, Public Code“ mit Matthias Kirschner von der FSFE am 16.5.

Warum sollte mit Steuergeld finanzierte Software für die öffentliche Verwaltung geteilt und wiederverwendet werden dürfen? Welche Perspektive hat Open Source in der Verwaltung nach dem Linux-Aus in der Münchener Stadtverwaltung? Warum sollten wir als Demokraten für Freie Software eintreten?

Am 16.5. können solche und andere Fragen zu Freier Software mit Matthias Kirschner von der FSFE (Free Software Foundation Europe) besprochen werden. Im Rahmen der aktuellen Kampagne „Public Money, Public Code“ fordert die FSFE, dass neu entwickelte Software unter einer Freie und Open Source Lizenz veröffentlicht wird. Den offenen Brief (Link) haben bereits über 17.000 Unterzeichner*innen und über 140 Organisationen unterstützt.

Was: Veranstaltung „Public Money, Public Code“ des Forums Netzpolitik
Wann: Mittwoch 16. Mai, um 19 Uhr
Wo: im Cafe Aufsturz (Oranienburger Straße 67, im hinteren Raum)

Zur Vorbereitung des Treffen empfehlen wir, das Kampagnenvideo (Link) (4 min) anzuschauen. Zudem gibt es bei der ARD noch eine spannende Dokumentation zum Thema, „Das Microsoft-Dilemma“ (Link, 44 min).

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion – Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Mit netzpolitischen Grüßen
Volkmar Stein
Beatrice Moreno

PS an den Vorstand: eine vorgelagerte Vorstandssitzung ist dieses Mal nicht erforderlich.

 


Vergangene Termine:

Am 18. April 2018 um 19 Uhr im Café Aufsturz

Am 14. April 2018 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr findet die Vorstandsklausursitzung statt. Teilnehmerkreis wird gesondert eingeladen.

Am 21. Februar 2018 um 19 Uhr im Cafe Aufsturz

SPD Forum Netzpolitik